Kirche und Gesellschaft

Am 16. Februar 2019 war ich eingeladen, am Forum für Universität und Gesellschaft ein Referat zu «Was bringt die Kirche der Gesellschaft» zu halten und am Podium teilzunehmen.
Die Veranstaltung ist gut dokumentiert: Link
Mein Referat als Video und Zusammenfassung

Eine tolle Erfahrung, in diesem Kreis mitdenken und mitdiskutieren zu dürfen. Das Publikum – wie immer war der Anlass ausgebucht – hat angeregt mitgemacht, auch beim anschliessenden Apero gabs viele spannende Begegnungen.
Das Thema ist vielseitig, ein Fazit ist nicht in einem Satz möglich. Nur soviel: Kirche leistet viel für die Gesellschaft, vom Staat gewollt und gesetzlich geregelt: Soziales, Werte wie Solidarität, Reflexion von gesellschaftlichen und persönliche Themen, Friedensförderung, Kulturelles. Aber sie muss mit den gesellschaftlichen Entwicklungen mitgehen, Menschenrechte und Verfassung einhalten (zB auch bzgl. Gleichstellung), offen, undogmatisch, integrativ sein, sich nicht vereinnahmen lassen.